Logo Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Logo
 Seitensprache Deutsch Language not available / Sprache nicht verfuegbar
 

So urteilen unsere Studierenden


Bildungsmanagement in Ludwigsburg studieren – mir konnte nichts Besseres für meine berufliche Praxis passieren!“ Vor allem das Lernen am Unterschied und der Austausch mit den Kommilitonen aus den verschiedenen Bereichen macht diesen Studiengang unvergleichbar und für mich sehr wertvoll. Auch die Präsenzphasen sind methodisch-didaktisch und inhaltlich auf der Höhe der Zeit. Der Blick auf die Selbstbildung und -reflexion war und ist sehr hilfreich für viele anstehende Entscheidungen. Darüber hinaus war der Fokus immer wieder auf den Transfer in die eigene Praxis gerichtet. So war es mir möglich, in jedem Themenfeld etwas direkt vor Ort umzusetzen.

 

Steffen Heckele
Schulleiter Paul-Lechler-Schule, Böblingen









Caroline Schwarz


i-KoBi Institut für Kommunikation und Bildung GmbH, Trainerin









Efthymios Vlahos


Bergschule Wilferdingen-Singen
Abteilungsleitung Werkrealschule












Benjamin Lachat


Städtetag Baden-Württemberg
Leiter Dezernat III


Ich erinnere mich sehr gerne an unseren Pilotstudiengang. Für mich war es eine der besten Entscheidungen meines beruflichen Lebens. Das kann ich auch im Nachgang - nach jetzt mehr als 10 Jahren - und mit absoluter Überzeugung sagen. Ich bin kompetenter und sehr gestärkt aus dem Studium gekommen und habe mir im Anschluss zwei größere berufliches Entwicklungsschritte (vhs Moers – Kamp-Lintfort, NRW, und jetzt vhs Heidelberg) zugetraut, die ich auch gut bewältigen konnte. Darin stecken viele Grundlagen aus dem Bildungsmanagement. Ich empfehle das Studium auch heute immer noch gerne weiter.

 

Silke Reck
Direktorin Volkshochschule Heidelberg
(Absolventin des ersten Studierenden-Jahrgangs, 2003-2005)


Fünf Jahre nach meinem Studium „Bildungsmanagement“ bin ich mit den Auswirkungen des Studiengangs nach wie vor hoch zufrieden. Schon während des Studiums konnte ich durch den intensiven Praxistransfer viele der Inhalte und Tools in meinen Führungsalltag implementieren. Die angebotenen Perspektiven und die qualitative und praxisnahen Auseinandersetzung halfen mir nicht nur die Strukturen innerhalb meiner Einrichtung zu optimieren, sondern bilden seither auch den Grundstein, um meine eigene Führungsrolle zu reflektieren und stetig zu erweitern. Ein Muss für jede Einrichtungsleitung!

 

Jochen Kulczynski
Bereichsleitung Kommunale Jugendarbeit- Stadt Kitzingen


Durch das Studium konnte ich in meinem Berufsalltag Optimierungen erzielen, habe den Blick für das Wesentliche geschärft und konnte mich persönlich weiterentwickeln: umfassende, zusammenhängende, anwendungsorientierte Fachkenntnisse, wissenschaftliche Methodenkompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Networking, professioneller Austausch. Und last but not least: Ein aktueller Studienabschluss und die Überreichung der Masterurkunde vermitteln eine gehörige Portion Selbstbewusstsein - für Frauen in Führungspositionen überlebensnotwendig.

Anja Huber
Museum Frieder Burda, Leitung Kunstvermittlung Schulen etc.


 

Ich muss ganz klar sagen: ohne mein BiMa-Studium hätte ich nicht das Zeug gehabt, um die Schulleitungsaufgabe (...)  zu bewältigen und dabei auch noch gesund zu bleiben.

 

Ina Berger
Schulleitung Grundschule Beiertheim, Karlsruhe

 

 


 

In jedem Fall ein Studium, das sich lohnt. Besonders das Grundprinzip des "Lernen am Unterschied" sollte in seiner Wirkung nicht unterschätzt werden. Für Studierende mit weniger Erfahrung im Bereich Management sicherlich sehr umfangreich bietet das Studium für etwas erfahrene Studierende einen eindrucksvollen Überblick der angekündigten Themenfelder und führt in angenehmer Weise zu einer Komplettierung und Festigung von vorhandenem Managementwissen. Das Studium macht einfach Spaß, ist inspirierend und vermittelt den aktuellen Stand der Themengebiete. Ein sehr gutes Rüstzeug für zukünftige Führungsaufgaben!

 

Joachim Gluma, Dipl. Biol., M.A. Bildungsmanagement
Stellvertr. Geschäftsbereichsleiter, Rechenzentrum (Versicherungsbereich)


Der Studiengang Bildungsmanagement war für mich Karrieresprungbrett in die neue Position. Und als Leiter des Talent Centers der Zeppelin Universität kümmere ich mich heute selbst um die Karrieren unserer Studierenden.


Wolfgang Link, M. A.

Fachgebietsleiter, ARD.ZDF medienakademie


Sehr kompetente Dozenten ... ein inhaltlich anspruchsvolles und bestens auf die aktuelle Praxis eines Bildungsmanagers abgestimmtes Konzept ... ein beeindruckender Erfahrungsschatz aller Mitstudierenden, die aus den unterschiedlichsten Bereichen der Bildung kommen ... und so einen lebendigen Austausch und einen vielfältigen Perspektivwechsel ermöglichen ... und ... ich würde es wieder tun!


Friedemann John M.A.

Leiter Personalentwicklung & Ausbildung, Flughafen Stuttgart GmbH


Ich habe noch nie im Leben so lernen dürfen. Die Aufbereitung des Lernstoffs, die kompetente, persönliche Begleitung durch das Leitungsteam, das Coaching und der Zusammenhalt der Studierenden, das war einmalig.

Ich möchte die Zeit dieses Studiums in meinem Leben nicht missen!


Beate Gröne, M.A.

Familienpolitische Referentin der Diözese Rottenburg-Stuttgart


Nach einer guten Woche wieder zurück im Arbeitsalltag denke ich sehr positiv an die vier Tage BiMa zurück. Was mich beeindruckt ist die Praxisrelevanz der vielen Inhalte, Inputs und Diskussionen. Immer wieder lande ich bei meinen Gedanken bei der Reflexion meiner eigenen Arbeit. Das ist für mich ein wichtiges Indiz, dass der Studiengang meine momentanen Bedürfnisse trifft und bedarfsorientiert konzipiert ist.


Dr. Mark Achilles, M. A.

Leiter der Geschäftsstelle des Münchner Bildungswerks


Der zentrale Vorteil des Studiengangs Bildungsmanagement ist der permanent installierte Perspektivenwechsel. Dadurch wird die Fähigkeit des Einzelnen gestärkt, Instrumente und Tools wie auch Ideen zu transferieren.


Jürgen Schatz, M. A.

Teamleiter kaufmännische Weiterbildung und Online-Training, IHK-Bodensee-Oberschwaben-Weingarten


In beiden Studienjahren hat mich am meisten beeindruckt, wie intensiv der Kontakt zu allen Dozentinnen und Dozenten war. Hervorragende Referenten und die Verknüpfung der Theorie mit der eigenen beruflichen Praxis ermöglichten mir einen großen Lernzuwachs.


Sabine Conrad, M. A.
Kultusministerium Stuttgart

INSTITUT FÜR BILDUNGSMANAGEMENT 
SUCHE
Institut für Bildungsmanagement > Abteilung BiMa > Masterstudiengang Bildungsmanagement > Testimonials
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht