Logo Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Logo
DE  |  EN
 

(Wie) wirkt Schulleitung auf Unterrichtsqualität und Schülerleistungen? Vortrag von Dr. Marcus Pietsch und Jun.-Prof. Dr. Pierre Tulowitzki an der Universität Essen

25-06-2018

Am 19.06.18 referierten Dr. Marcus Pietsch (Leuphana Universität Lüneburg) und Jun.-Prof. Dr. Pierre Tulowitzki an der Universität Duisburg-Essen gemeinsam zum Thema "Führung als Voraussetzung von Unterricht(-squalität) an Schulen – Erkenntnisse über die Auswirkungen verschiedener Führungsstile der Schulleitung". Im Zentrum standen dabei Fragen der Wirksamkeit von Schulleitung. Macht es einen Unterschied, wie eine Schule geführt wird? Reichen die Effekte bis hin zur Unterrichtsqualität? Wirkt sich Schulleitungshandeln auf die Leistungen von Schülerinnen und Schülern aus?

v.l.n.r.: Dr. Marcus Pietsch, Dr. Esther Dominique Klein, Jun.-Prof. Dr. Pierre Tulowitzki, Dr. Jasmin Schwanenberg.

All dies und mehr wurde im Referat ausführlich behandelt. Dr. Marcus Pietsch und Jun.-Prof. Dr. Pierre Tulowitzki zeigten anhand nationaler sowie internationaler Forschungsergebnisse sowie eigenen Analysen, dass insbesondere verteilte Führung an Schulen einen positiven Effekt auf das Arbeitsklima, aber auch auf Schülerleistungen haben kann.

Der Vortrag war Teil der Reihe "Leitung und Organisation von Schulentwicklungsprozessen", welche vom Interdisziplinären Zentrum für Bildungsforschung sowie der Arbeitsgruppe Bildungsforschung der Universität Duisburg-Essen veranstaltet wird.

Weitere Informationen sind verfügbar unter: https://www.uni-due.de/bifo/ship/index.php


Zurück zu: Aktuelles
INSTITUT FÜR BILDUNGSMANAGEMENT 
SUCHE
Institut für Bildungsmanagement > Aktuelles > 
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht