Logo Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Logo
 Seitensprache Deutsch Language not available / Sprache nicht verfuegbar
 

Prof. Dr. Gerd Schweizer im Ruhestand,
Akad. Oberrat Thomas Adam übernimmt Schulleitung

06-05-2016

Zwei langjährige Aktivposten verlassen zum Sommersemester das Institut für Bildungsmanagement.

 

 

Prof. Dr. Gerd Schweizer im Ruhestand

Zum 1. April 2016 ist der bisherige Leiter der Abteilung Wirtschaftswissenschaften und langjährige Leiter bzw. stellvertretende Leiter des Instituts für Bildungsmanagement, Prof. Dr. Gerd Schweizer, in den Ruhestand getreten. Herr Schweizer hat 1998 eine Professur für Wirtschaftswissenschaften an der PH Ludwigsburg angetreten und in den Folgejahren den Lehramtsstudiengang Wirtschaftswissenschaften aufgebaut und systematisch zu einem attraktiven Angebot ausgebaut.

Im Jahr 2003 hat Herr Schweizer mit dem damaligen Rektor der Hochschule, Prof. Dr. Hartmut Melenk und einer Gruppe von Kollegen das Institut für Bildungsmanagement gegründet und ein umfangreiches Drittmittelprojekt der Baden-Württemberg-Stiftung eingeworben. In den folgenden Jahren haben Gerd Schweizer und Ulrich Müller den berufsbegleitenden Masterstudiengang Bildungsmanagement aufgebaut und erfolgreich auf dem Bildungsmarkt platziert. 2009 hat Herr Schweizer ein weiteres umfangreiches Drittmittelprojekt eingeworben und anschließend den ebenfalls berufsbegleitenden Masterstudiengang International Education Management (INEMA) entwickelt, der von BMZ, GIZ und DAAD gefördert wird.

Herr Schweizer hat mit seinem Einsatz unser Institut entscheidend vorangebracht und durch seinen unverwechselbaren persönlichen Stil auch maßgeblich geprägt. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei Gerd Schweizer als Pionier der ökonomischen Bildung und des Bildungsmanagements für sein besonderes Engagement und wünschen ihm alles Gute für den Ruhestand. Wir hoffen, dass unser langjähriger Kollege uns auch weiterhin verbunden bleibt.

 

Akad. Oberrat Thomas Adam übernimmt Schulleitung

Nach 10 Jahren Tätigkeit in Forschung und Lehre an unserem Institut hat Thomas Adam sich entschieden, in die Praxis des Bildungsmanagement zu gehen: zum 15. April hat er die Gesamtleitung der Geschwister-Scholl-Schule in Konstanz übernommen. Herr Adam war nach dem Theologie-Studium viele Jahre in beruflichen Schulen und als Schuldekan tätig. 2003 hat er in Ludwigsburg im ersten Jahrgang des neugegründeten Masterstudiengangs Bildungsmanagement studiert. Nach seinem Abschluss hat er 2005 eine Stelle als akademischer Mitarbeiter und später akad. Oberrat an unserem Institut übernommen. Als Mitglied im Projektteam von INEMA hat Herr Adam einen wesentlichen Beitrag zum Aufbau des internationalen Studiengangs geleistet. In der Lehre war er mit einem breiten Themenspektrum in beiden Masterstudiengängen und im Lehramtsstudiengang im Einsatz.

Wir bedanken uns bei Thomas Adam für seine engagierte und ideenreiche Arbeit in unserem Institut und wünschen ihm viel Erfolg bei der neuen, verantwortungsvollen Aufgabe.

 

 


Zurück zu: Aktuelles
INSTITUT FÜR BILDUNGSMANAGEMENT 
SUCHE
Institut für Bildungsmanagement > Aktuelles > 
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht