Logo Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

http://bildungsmanagement.ph-ludwigsburg.de/15536.1.html

17-11-2019

Januar 2011

Newsletter Bildungsmanagement - Januar 2011

Liebe Bildungsmanagement-Interessierte,

das Team des Instituts für Bildungsmanagement wünscht Ihnen ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2011! Wir freuen uns, Sie mit diesem Newsletter über aktuelle Entwicklungen und Angebote am Institut für Bildungsmanagement der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg zu informieren:

  1. Informationsabend zum Masterstudiengang Bildungsmanagement
  2. Aktuelle Seminare im Kontaktstudium
  3. BimAlumi-Treffen 2011
  4. Exzellenzzentrum und International Education Management in Kairo
  5. Ernennung zur Honorarprofessorin von Dr. Beate Braun
  6. Fachtagungen zum Bildungsmanagement im Jahr 2011

Viel Spaß beim Lesen und einen guten Start ins neue Jahr wünscht Ihnen

Das Team des Instituts für Bildungsmanagement der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg

 

1. Informationsabend zum Masterstudiengang Bildungsmanagement

Am 15. März 2011 beginnt die Bewerbungsphase für die neunte Kursgruppe des Masterstudiengangs Bildungsmanagement. Interessentinnen und Interessenten bieten wir die Möglichkeit, sich vor Ort umfassend zu unseren Bildungsangeboten und zum Bewerbungsverfahren des Masterstudiengangs zu informieren:

Datum: 25.02.2011
Ort: Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Gebäude 11, Raum 11.119
Beginn: 18:00 Uhr - Ende: ca. 20:00 Uhr

Die Veranstaltung ist kostenlos, lediglich zur organisatorischen Vorbereitung bitten wir Sie, sich auf unserer Homepage anzumelden:
www.bimalb.de/1/infoabend

Sollten Sie Fragen zur Informationsveranstaltung oder zum Auswahlverfahren haben, können Sie sich an das Sekretariat des Instituts für Bildungsmanagement wenden:
Telefon (07141) 140-229 sowie per E-Mail an bildungsmanagement(at)ph-ludwigsburg.de.

Das Bewerbungsverfahren für den nächsten Masterkurs endet am 15. Mai 2011.

 

 

 

2. Aktuelle Seminare im Kontaktstudium

Auch in diesem Jahr bieten wir Ihnen wieder eine Reihe interessanter Kontaktstudienseminare im Themenspektrum des Bildungsmanagements an. Die Seminare mit Workshopcharakter stehen auch Interessierten ohne Hochschulzugangsberechtigung offen und werden von praxiserfahrenen Referenten geleitet.

  • Wirksam sprechen - als Person überzeugen. Rhetorik für den Führungsalltag
    28./29.01.2011 mit Prof. Dr. Ulrich Müller und Gabi Schwarz-Müller
  • Bildungsmarketing: Biete Bildung - Suche Kunde
    18./19.02.2011 mit Dr. Beate Braun
  • Erfolgsfaktor Team - Bedeutung und Notwendigkeit einer Teamentwicklung
    11./12.03.2011 mit Xenia Busam

Weitergehende Informationen zu Terminen und Anmeldung, finden Sie unter:
www.bimalb.de/1/kontaktstudium

 

 

3. BimAlumni-Treffen 2011

Unter dem Motto "Bima - und was dann? Karriereperspektiven für Bildungsmanagerinnen und Bildungsmanager" findet das dritte BimAlumni-Treffen statt.

Datum: Samstag, 26.02.2011, ab 9.30 Uhr in Tagungsräumen des Flughafens Stuttgart.

Nähere Informationen sind im Sekretariat des Instituts für Bildungsmanagement erhältlich. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit unseren Absolventinnen und Absolventen!

 

 

4. Exzellenzzentrum und International Education Management in Kairo

Im Rahmen des bi-kulturellen Studiengangs "International Education Management" (INEMA) hat unsere Partneruniversität Helwan University in Kairo ein angegliedertes Exzellenzzentrums geschaffen. Am 16. Dezember 2010 haben der Rektor der PH Ludwigsburg, Martin Fix, sein Counterpart Professor Mahmoud El Tayeb von der Helwan University, zusammen mit dem ägyptischen Hochschulminister, dem Bildungsminister und dem deutschen Botschafter in Ägypten den internationalen Studiengang und das Exzellenzzentrum eingeweiht. Die anwesenden Minister und Ehrengäste lobten die gemeinsamen Aktivitäten der beiden Hochschulen und bezeichneten den gemeinsamen Studiengang als einen bedeutenden Baustein für die Erneuerung des Bildungssystems mit Ausstrahlkraft auf die gesamte arabische Region.

Bilder und weitere Impressionen: www.bimalb.de/1/inemakairo

Mehr zum Studiengang INEMA unter: www.inema-master.com

 

 

5. Ernennung zur Honorarprofessorin von Dr. Beate Braun

Unsere langjährige Lehrbeauftragte Dr. Beate Braun wurde zur Honorarprofessorin für Sales und Marketing der Hochschule Wismar ernannt.

Am Mittwoch, 19. Januar 2011, findet um 18.00 Uhr im Raum 131 der Hochschule Wismar ihre Antrittsvorlesung statt: "Von Quereinsteigern, Querdenkern und Querulanten - warum Interdisziplinarität der Schlüsselfaktor für Wirtschaft, Wissenschaft und Bildung ist." Alle Interessentinnen und Interessenten sind herzlich willkommen, weitere Informationen gibt Prof. Dr. Sabine Mönch-Kalina (E-Mail sabine.moench-kalina@hs-wismar.de).

Wir freuen uns für Frau Braun und wünschen Ihr viel Erfolg für die neue Aufgabe.

 

 

6. Fachtagungen zum Bildungsmanagement im Jahr 2011

Auch in diesem Jahr widmen sich wieder verschiedene Fachtagungen und Kongresse dem Bildungsmanagement. Wir wollen hier auf Veranstaltungen hinweisen, in deren Rahmen auch Mitglieder und Lehrbeauftragte des Instituts mitwirken werden:

  • "Organisation und Interkulturalität" - Tagung der Kommission Organisationspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften: 24.02.-25. Februar 2011 in Erlangen (http://www.paedagogik.phil.uni-erlangen.de/OuI.shtml).
    Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung steht der theoretische und empirische Austausch aktueller Forschungsprojekte im Wissenschaftsfeld der Erwachsenenbildung.
  • "Schulleitungssymposium" - Internationale Fachtagung zu Schulqualität, Schulentwicklung, Schulmanagement: 8.-10. September 2011 in Zug/Schweiz (http://www.schulleitungssymposium.net/2011)
    Veranstalter des Schulleitungssymposium 2011 ist das Institut für Bildungsmanagement und Bildungsökonomie (IBB), Pädagogische Hochschule Zentralschweiz (PHZ) Zug unter der Leitung von Prof. Dr. Stephan Gerhard Huber.
  • "Bildung unternehmen!" - Symposium Bildungsmanagement der Deutschen Gesellschaft für Bildungsmanagement e.V.: 7. und 8. Oktober 2011 in Weingarten (http://www.dgbima.de)
    Das Symposium fokussiert die gleichermaßen kreative wie regulierende Kraft des Managements in Bildungsorganisationen sowie die unternehmerische Personal- und Lernkulturentwicklung, insbesondere zur Steuerung von Veränderungsprozessen.

 

 

© Pädagogische Hochschule Ludwigsburg