Logo Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Logo
 Seitensprache Deutsch Language not available / Sprache nicht verfuegbar
 

"Führend – Attraktiv – Sexy"

So oder so ähnlich könnte sich der Masterstudiengang „Bildungsmanagement“ der Pädagogischen Hochschule in Zukunft darstellen.

Ludwigsburg. In einem eintägigen Workshop am 31.3. nutzte das Institut für Bildungsmanagement der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg die Gelegenheit, sich mit zahlreichen namhaften Wirtschaftsunternehmen sowie Schulen und Organisationen aus der Erwachsenenbildung über aktuelle Trends und Anforderungen zum Bildungsmanagement intensiv auszutauschen. Aus der Praxis für die Praxis – nach diesem Motto profitierte die Hochschule von den vielen Anregungen und neuen Impulsen für die Gestaltung ihres Masterstudiengangs rund um das in Zeiten des Wandels immer bedeutender werdenden Themas „Bildungsmanagement“.

Ein Novum dabei war das im universitären Umfeld im Kontext der Entwicklung von Bildungsprogrammen kaum praktizierte „Design Thinking“. Dieser innovative und State-of-the-Art Ansatz hat sich bei der klassischen Produktentwicklung zur Problemlösung und Generierung neuer Ideen, konsequent aus Sicht von Kunden und Anwendern, bewährt. Das Institut Bildungsmanagement setzt auf den Einsatz agiler Management-Methoden bei der Gestaltung von Studiengängen und lotet weitere Einsatzmöglichkeiten im Feld des Bildungsmanagements aus.

Die Teilnehmenden des Workshops waren sich einig: individuell, flexibel und praxisnah muss der Masterstudiengang Bildungsmanagement sein. Die Resonanz zeigt, dass die Hochschule mit dem Studiengang nach wie vor auf dem richtigen Weg ist. Bei der Weiterentwicklung gilt es nun, sich noch enger auf die Anforderungen und Prozesse von Bildungsorganisationen zu beziehen und auch die Studieninhalte und Methoden noch konsequenter entlang den individuellen Lernbedarfen der Teilnehmenden auszurichten. Aktuelles Führungs-Know How, die Fähigkeit, mit Komplexität umzugehen, das Wissen um agile Managementmethoden oder Kompetenzen, um Menschen noch gezielter bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu begleiten, sind für einen erfolgreichen Bildungsmanager wichtiger denn je.  

Materialien

Hier finden Sie begleitende und vertiefende Materialien zu unserem Design-Thinking-Workshop:

Beschreibung "Design Thinking Kompakt"
Workshop-Design, das sich eignet zum Lösen komplexer Probleme; strukturierter und kompakter Ansatz zur Entwicklung von (Bildungs-)Produkten und -Prozessen mit besonderem Fokus auf die Nutzer-/ Kundensicht. Ansatz zum Generieren möglichst vieler neuer Ideen...

 

Ablaufplanung des Workshops (Arbeitsversion)
Die inhaltliche Ausgestaltung unseres Workshops haben wir mit dem Online-Tool der Methodenkartothek geplant. Weitere Informationen und einen Demo-Zugang finden Sie unter dem folgenden Link: www.methoden-kartothek.de

 

Eindrücke des Tages
Hier haben wir einige visuelle Eindrücke des Tages für Sie dokumentiert - viel Spaß...

 

Visualisierungem: Wibke Tiedmann (Teilnehmerin des Workshops):

INSTITUT FÜR BILDUNGSMANAGEMENT 
SUCHE
Institut für Bildungsmanagement > Abteilung BiMa > Design-Thinking
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht