Logo Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Logo
DE  |  EN
 

Newsletter Bildungsmanagement - August 2019

Liebe Bildungsmanagement-Interessierte,

wir freuen uns, Sie zu aktuellen Entwicklungen und Angeboten am Institut für Bildungsmanagement der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg zu informieren:

  1. Masterstudiengang Bildungsmanagement Kurs 17,
  2. Einwerbung neuer Projekte,
  3. Summer SchoolInternationales Sommerstudienprogramm
  4. Neues Projekt „The International Digital Education Network“,
  5. Erfolgreiche Promotion von Petra Suwalski,
  6. Neue Publikationen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und eine erholsame Sommerpause.

Ihr Team des Instituts für Bildungsmanagement
der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg

 

 

1. Masterstudiengang Bildungsmanagement

Auch in diesem Jahr konnten wir wieder 25 qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber aus den unterschiedlichsten Bildungsbereichen für den Masterstudiengang Bildungsmanagement zulassen. Wir freuen uns darauf, die Studierenden des siebzehnten Jahrgangs am 18. Oktober zur Auftaktveranstaltung begrüßen zu können! Die Vorbereitungen dafür laufen bereits auf Hochtouren.

 

 

2. Einwerbung neuer Projekte

Im Rahmen unserer durch die Professional School of Education (PSE) Stuttgart-Ludwigsburg geförderten Hochschulkooperation wurden von der Abteilung Wirtschaftswissenschaften zwei neue Projekte eingeworben, die dazu dienen sollen, den Praxisbezug der Lehrerbildung zu stärken:

Darüber hinaus ist ein Drittmittelprojekt zur Lehrerunterstützung eingeworben worden, das in Kooperation mit dem Sparkassenverband Baden-Württemberg durchgeführt wird. Mit unserem Projekt möchten wir den (häufig fachfremd unterrichtenden) Wirtschafts-Lehrerinnen und -Lehrern allgemeinbildender Schulen konkrete Hilfestellung im Bereich der finanziellen Bildung und der Verbraucherbildung geben.

Detaillierte Informationen zu den Projekten finden Sie auf der Webseite der Abteilung Wirtschaftswissenschaften.

 

 

3. Summer SchoolInternationales Sommerstudienprogramm

Bereits zum zweiten Mal hat die Abteilung für internationales Bildungsmanagement in Kooperation mit der University of Richmond (USA) in Ludwigsburg ein Sommerstudienprogram veranstaltet. Studierende der PH Ludwigsburg und Studierende der University of Richmond arbeiteten gemeinsam an Themen wie Bildung in einer globalisierten Welt, Inklusion und Organisationsentwicklung. Darüber hinaus besuchten erhielten Studierende die Gelegenheit, lokale Schulen und Organisationen wie z.B. Daimler oder die Robert-Bosch-Stiftung zu besuchen. 

 

 

4. Neues Projekt „The International Digital Education Network“

Der DAAD fördert das von der Abteilung für internationales Bildungsmanagement geleitete Projekt „The International Digital Education Network“. Ziel ist es, internationale Mobilität, digitale Lernarrangements sowie eine digital gestützte Verwaltung zu unterstützen. Studierende sollen so leichter im In- und Ausland Kurse belegen können. 

 

 

5. Erfolgreiche Promotion von Petra Suwalski

Wir gratulieren ganz herzlich unserer Doktorandin Petra Suwalski zum erfolgreichen Abschluss ihrer Promotion. Das Thema ihrer Arbeit: "Systemakkreditierung an Hochschulen: Anforderungen, Maßnahmen und Effekte aus der Perspektive von Hochschulakteuren“. Frau Suwalski ist Absolventin des Masterstudiengangs Bildungsmanagement und langjährige Lehrbeauftragte an unserem Institut.

 

 

6. Publikationen

Aus dem Kreis der Mitarbeiter des Instituts für Bildungsmanagement sind zuletzt folgende Beiträge zum Bildungsmanagement erschienen:


Weyland, Michael/ Stricker, Tobias (2019): Evidenzbasierte Unterrichtsentwicklung: Lichtblick oder Nebelschleier? In: Stricker, Tobias (Hg.): Zehn Jahre Fremdevaluation in Baden-Württemberg. Springer VS, Wiesbaden.

Hancock, D., Müller, U. Stricker, T., Wang, Ch., Lee, S., Hachen, J. (2019): Causes of stress and strategies for managing stress among German and US principals. In: Research in Comparative & International Education 2019, Vol. 14(2) 201–214

Hancock, D. R., Müller, U., Wang, C., & Hachen, J. (2019). Factors influencing school principals’ motivation to become principals in the U.S.A and Germany. International Journal of Educational Research, 95, 90-96.

Iberer, Ulrich; Rosenau, Tatjana; Stricker, Tobias (2019): Mit Begleitung geht's besser. Ergebnisse einer Bedarfserhebung für Mentoring in der Startphase von neuen Schulleitungen. In: schulmanagement. Die Fachzeitschrift für Schul- und Unterrichtsentwicklung. Heft 04/2019, S. 36-39.

 

 

Herausgeber des Newsletters

Pädagogische Hochschule Ludwigsburg - Institut für Bildungsmanagement

Verantwortlich:
Prof. Dr. Ulrich Müller, Jan-Torsten Kohrs und Dr. Sven Wippermann

Kontakt:

Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Institut für Bildungsmanagement
Reuteallee 46
71634 Ludwigsburg
Tel.: 07141 - 140 229 (Sekretariat)
Fax: 07141 - 140 434 (zentral)

E-Mail: bildungsmanagement(at)ph-ludwigsburg.de
Internet: http://www.bildungsmanagement.ph-ludwigsburg.de

Das Studienangebot Bildungsmanagement (Kontaktstudium und Masterstudiengang) geht aus einer Initiative der BW-Stiftung hervor. Es wird getragen von der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg mit dem Anbieterverbund Bildungsmanagement. 

Das Studienangebot International Education Management (INEMA) wird vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) unterstützt und vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) gefördert.

Datenschutzerklärung der PH Ludwigsburg: https://www.ph-ludwigsburg.de/datenschutzerklaerung.html

Sie können unseren Newsletter jederzeit über diesen Link abbestellen.

INSTITUT FÜR BILDUNGSMANAGEMENT 
SUCHE
Institut für Bildungsmanagement > Aktuelles > Aktueller Newsletter > August 2019
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht