Logo Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Logo
DE  |  EN
 

Entrepreneurship Education: Fachlich fundiert und pädagogisch flankiert!

02-11-2020

In das Wintersemester startet die Abteilung Wirtschaftswissenschaften mit vier Kompaktseminaren:

  1. Das Unternehmergeist-Projekt „Network For Teaching Entrepreneurship (NFTE)“: Mit Unterstützung des Kultusministeriums bildet NFTE an unserer Hochschule angehende Lehrkräfte im Rahmen eines 4tägigen Seminars zu CETs aus, um sie auf ihr künftiges schulisches Arbeitsfeld im Bereich der Gründungserziehung praxisorientiert vorzubereiten. Im Vordergrund steht die individuelle Förderung, orientiert an den Stärken der SchülerInnen, sowie der handlungsorientierte Unterricht.
  2. Eine Vertiefung erfolgt im Rahmen des Seminars „Entrepreneurship und Berufsorientierung“, welches im Wintersemester erneut von unserem Lehrbeauftragten Daniel Schroth in Kooperation mit Jun.-Prof. Dr. Michael Weyland angeboten wird. Hier lernen Studierende Instrumente wie bspw. den Businessplan, die Herausforderungen des Markts und die Rolle der Marktanalyse kennen. Weiterführend werden Innovation, der Produktlebenszyklus und Entrepreneurial Marketing im Fokus stehen. Die Studierenden werden durch das Seminar befähigt, unternehmerische Prozesse zu analysieren und zu bewerten.
  3. Entrepreneurship Education – so unsere Überzeugung – muss fachlich fundiert vermittelt werden. Dazu dient unser erstmals durchgeführtes Online-Masterseminar „Unternehmen im Wirtschaftsgeschehen II“. Materialien und interaktive Aufgaben zu den betriebswirtschaftlichen Grundlagen werden dazu im ECON EBook, einer an der Universität Siegen in Kooperation mit unserer Abteilung entwickelten Lernplattform, interaktiv bearbeitet. Über ein Videokonferenz-System werden zudem Online-Fragestunden angeboten, in denen alle offenen Fragen diskutiert werden. Basisliteratur für die Veranstaltung stellt das Buch "Grundzüge der Beschaffung, Produktion und Logistik" von Sebastian Kummer, Oskar Grün und Werner Jammernegg aus dem Pearson Verlag dar.
  4. „Pädagogische Professionalisierung“: Entrepreneurship Education – so unsere Überzeugung – muss pädagogisch flankiert werden. Dazu dienen unsere aufeinander aufbauenden Seminare „Pädagogische Professionalisierung I” (Bachelor, Wintersemester) und „Pädagogische Professionalisierung II” (Master, Sommersemester). Im Mittelpunkt stehen dabei die Förderung exekutiver Funktionen im Schulalltag, der Umgang mit „schwierigen” Schülerinnen und Schülern, die Mobbingprävention sowie die individuelle Entwicklung von Förderprogrammen für Gewaltfreiheit und respektvollen Umgang an Schulen. Es werden wissenschaftlich fundierte und zugleich praxistaugliche Methoden für den Schulalltag präsentiert und eingeübt, die sowohl den Lernerfolg als auch das Sozialverhalten der Schülerinnen und Schüler messbar verbessern. Weitere Informationen zum Seminar finden Sie hier: https://grenzenundlos.de/ Die Seminare flankieren unsere fachlich und fachdidaktisch fundierten Bemühungen um eine innovative, nachhaltige Lernkultur auf pädagogischer Ebene.

Zurück zu: Aktuelles
INSTITUT FÜR BILDUNGSMANAGEMENT 
SUCHE
Institut für Bildungsmanagement > Aktuelles > 
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht