Logo Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Logo
DE  |  EN
 

Veranstaltung "Vorbild Südkorea? Wenn Bildung mehr ist als Digitalisierung"

14-05-2020

Das Institut für Bildungsmanagement lädt zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium zu einer kostenfreien Veranstaltung ein.

Vorbild Südkorea? Wenn Bildung mehr ist als Digitalisierung

Referentin: Lisa Messenzehl, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Absolventin des Masterstudiengangs Bildungsmanagement (2014) an der PH Ludwigsburg.

Datum: Montag, 18. Mai 2020, von 16.00 – ca. 17.00 Uhr

Der Link zur Veranstaltung wird am Veranstaltungstag hier veröffentlicht:

https://dgwf.net/aktuelles-64.html

Die Teilnahme ist kostenfrei, es ist keine vorherige Anmeldung erforderlich. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Inhalt:

Aktuell versuchen sich viele Länder von Südkorea abzuschauen, wie man die Infektionszahlen von Covid-19 wieder in den Griff bekommen kann. Aber auch sonst hat Korea eine Vorreiterrolle wenn es um Digitalisierung und High Tech geht, zumindest im asiatischen Raum. Online-Hochschulen und Open Education sind schon lange weit verbreitet. Während die politischen Rahmenbedingungen den Boom vom digitalen Lernen begünstigt haben, stellen sich dem Bildungssystem auch einige Herausforderungen, etwa die Erwartung der Gesellschaft an Bildungsinstitutionen und deren Abschlüsse. In der Veranstaltung porträtiert die Referentin die digitale Hochschulbildung Koreas und diskutiert mit den Teilnehmenden, was wir aus Asien für das Fernstudium und unsere Arbeit an Bildungsinstitutionen im deutschsprachigen Raum lernen können.
Nach der Präsentation bietet sich Raum für Fragen und kritische Diskussion zum Thema.


Referentin:
 

Lisa Messenzehl leitet die Fachgruppe Blended Learning im Rektorat der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, an der sie seit 5 Jahren tätig ist. 2019 verbrachte sie elf Monate im Rahmen eines Sabbaticals in Seoul, Südkorea. Dort beschäftigte sie sich mit der digitalen Bildungslandschaft und sprach mit Expertinnen und Experten über die Rolle und Zukunft von Hochschulen. Lisa Messenzehl studierte Diplom-Politikwissenschaften an der Universität Augsburg und schloss 2014 den Masterstudiengang Bildungsmanagement an der PH Ludwigsburg ab. Seit 10 Jahren lebt und arbeitet sie in der Schweiz.

 

 

 


Back to: Aktuelles
INSTITUT FÜR BILDUNGSMANAGEMENT 
SEARCH
Institut für Bildungsmanagement > Aktuelles > 
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht